Fehler gefunden?

Buske Shop

Englisch Deutsch

Basisverben und Basisstrukturen


Portugiesisch – Deutsch 02. 2016. 427 Seiten. Unter Mitarbeit von Maria Teresa Hundertmark-Santos.
978-3-87548-743-5. Gebunden
EUR 86,00


Diese Untersuchung gehört zu einer Reihe von Arbeiten, die das heutige Portugiesisch Portugals umfassend und treffend darzustellen suchen. Dabei geht es um eine möglichst vollständige und detaillierte Analyse all der Züge, die die Eigenart – oder den »Geist« – dieser Sprache als ganzer (vgl. französisch »le génie de la langue«) ausmachen. Die Kriterien zur Bestimmung der Charakteristika werden aus der jahrzehntelangen Beobachtung, Beschreibung, Analyse und vor allem aus dem aktiven, spontanen und reflektiven Sprachgebrauch des Autors gewonnen. Zur Herausarbeitung der Charakteristika wird das Portugiesische insbesondere mit dem Deutschen verglichen.

Im Mittelpunkt dieses Bandes stehen die Basisverben als freie Form und als (gebundenes) Funktionsverb sowie die syntaktische Struktur je nach Funktion, die analysiert und beschrieben werden. »Theorien« zum Sprachvergleich oder zu anderen Fragestellungen werden nur gelegentlich herangezogen. Dafür wird dem inneren Zusammenhang der behandelten Phänomene besondere Aufmerksamkeit geschenkt.