Fehler gefunden?

Buske Shop

Englisch Deutsch

Das deutsche Adjektiv

Untersuchungen zur Semantik, Komparation, Wortbildung und Syntax


Beiträge zur germanistischen Sprachwissenschaft (BgS) 19. 2006. XI, 419 Seiten und 1 CD-ROM.
978-3-87548-428-1. Kartoniert
EUR 78,00


Diese durchgängig korpusbasierte Arbeit unterzieht das Adjektiv der deutschen Gegenwartssprache einer umfassenden Untersuchung. Ausgehend von einer Bestimmung der semantischen und grammatischen Grundleistung der Wortart Adjektiv wird eine Typologie der deutschen Adjektive entworfen. Aus dieser wird eine auf klare Unterscheidungen ausgerichtete Parametrisierung der Erscheinungen in der adjektivischen Semantik, Paradigmatik und Syntax abgeleitet. Die einzelnen Parameter werden zu einem leistungsfähigen Analyseapparat zusammengefasst, der den Untersuchungen zur Semantik, Komparation, Wortbildung und Syntax der Adjektive zugrundegelegt wird.

In die semantisch-grammatische Klassifikation, die Darstellung des Klassenwechsels und die statistische Auswertung des Korpus werden immer die Polyseme der Adjektivlexeme einbezogen.

Der sprachwissenschaftlichen Untersuchung liegt eine CD-ROM mit der statistischen Bearbeitung und Analyse des umfangreichen Materialkorpus bei.
Die weitere Forschung wird an ihr [dieser Arbeit] nicht vorbeigehen können (...), eine reichhaltige Fundgrube ist sie aber auch für Lexikologen und Lexikographen sowie für Lehrer im Bereich von DaF (die ihr sehr viele wertvolle Anregungen entnehmen können).
Gerhard Helbig in Deutsch als Fremdsprache Heft 2/2008

Die mit dem Kulturpreis 2006 der E.ON Bayern AG ausgezeichnete Dissertation leistet damit also einen überaus wichtigen Beitrag zu einer größeren Transparenz im Sprachgebrauch und in der Sprachrezeption.
Neuphilologische Mitteilungen 2 CX 2009