Fehler gefunden?

Buske Shop

Englisch Deutsch

Das 'Schwedesch lid'

Ein westjiddischer Bericht über Ereignisse in Prag im Jahre 1648


Herausgegeben von Simon Neuberg
jidische schtudies (js) 08. 2000. Original- und handschriftlich ediert, mit Einleitung und Kommentar. VIII, 107 Seiten.
978-3-87548-218-8. Kartoniert
EUR 28,00


Das "Schwedesch lid" ist ein bislang wenig bekannter Text über die letzten Jahre des Dreißigjährigen Krieges in Prag. 350 Jahre nach seiner Entstehung wird es in dieser Ausgabe wieder zugänglich. Durch ausführliche Lesehilfen und Kommentare werden viele allgemeine Phänomene und Einzelfragen zur jiddischen Sprache im 17. Jahrhundert beleuchtet. Das Buch bietet Einblick in das Leben der Prager Gemeinde während einer bedrohlichen Zeit und empfiehlt sich gleichzeitig als Anleitung zum Lesen älterer jiddischer Texte."