Fehler gefunden?
Englisch Deutsch
Erweiterte Suche

Die Erforschung arabischer Quellen zur mittelalterlichen Geschichte der Slaven und Wolgabulgaren


Herausgegeben von Harald Haarmann
1976. Hamburger Philologische Studien (HPS) 38. 188 Seiten.
978-3-87118-215-0. Kartoniert
EUR 20,00


Inhalt

Einleitende Vorbemerkungen

Biographische Hinweise

C.M. Fraehn: Die ältesten arabischen Nachrichten aber die Wolga-Bulgharen, aus Ibn-Foszlan’s Reiseberichten.
Mémoires de l’Académie impériale des sciences de St.-Pétersbourg, VIe série, sciences politiques, histoire et philologie, Bd. 1, 1832, S. 527-577

F.-B. Charmoy: Relation de Mas´oudy et d’autres auteurs musulmans sur les anciens slaves.
Mémoires de l’Académie impériale des sciences de St.-Pétersbourg, VIe série, sciences politiques, histoire et philologie, Bd. 2, 1834, S. 297-408

C.M. Fraehn: Ibn-Abi-Jakub El-Nedim’s Nachricht von der Schrift der Russen im X. Jahrhundert n. Chr.
Mémoires de l’Académie impériale des sciences de St.-Pétersbourg, VIe série, sciences politiques, histoire et phiiologie, Bd. 3, 1836, S. 507-530

Beachten Sie auch folgende Titel:

Arabisch intensiv
LSI Bochum (Hg.)

Arabisch intensiv