Fehler gefunden?

Buske Shop

Englisch Deutsch

Die kroatische Sprache der Gegenwart

Beschreibung der Hauptwortarten nach grammatischen Kategorien


2016. XII, 180 Seiten
978-3-87548-734-3. Kartoniert
EUR 29,90
Das in lateinischer Schrift geschriebene Kroatisch ist die Amtssprache der Republik Kroatien, die seit dem 26. Juni 1991 als selbstständige Republik besteht.

Auch als eBook-PDF (ISBN: 978-3-87548-794-7) erhältlich, z.B. bei ebook.de oder im Google Play-Store.


Im Buch blättern
Gegenstand des Buches ist die grammatische Struktur der modernen kroatischen Standardsprache. Vorrangiges Ziel ist es, die Grammatikkenntnisse im Kroatischen durch eine systematische Aufbereitung der Fakten zu vertiefen und zu erweitern. Eine wesentliche Besonderheit der Darstellung besteht darin, dass sich das Buch primär an deutsche Muttersprachler wendet. Daraus resultiert u.a. eine kontrastive Vorgehensweise, d.h. die grammatischen Gegebenheiten des Deutschen werden in die Betrachtung einbezogen. Zielgruppe sind vor allem Studierende südslavischer Sprachen mit Vorkenntnissen. Das Buch ist gleichermaßen zum Selbststudium und als Basis für Qualifikationsarbeiten geeignet.
In 13 Kapiteln sind die Hauptwortarten (Substantiv, Verb, Adjektiv) mit Erläuterungen zu Inhalt und Form der ihnen inhärenten Kategorien beschrieben. Zahlreiche Beispiele aus der geschriebenen und gesprochenen kroatischen Gegenwartssprache illustrieren die grammatischen Erklärungen. Tabellen zur Flexion und Morphosyntax erleichtern zusätzlich den Umgang mit der kroatischen Morphologie.
Ein ausführliches Literaturverzeichnis ermöglicht weitere themenbezogene Studien. Das beigefügte Sachwörterverzeichnis erleichtert ein gezieltes Nachschlagen.
Die Sprache der Darstellung ist leicht verständlich, ohne auf die notwendigen Fachausdrücke zu verzichten. [...] Die Erklärungen sind meist knapp gehalten, was dem Verständnis in der Regel dienlich ist, da hierdurch zwangsläufig eine Konzentration auf das Wesentliche bewirkt wird. (Kritikon Litterarum, 2016; 43(3–4))
Zielgruppe:
Studierende der Slawistik bzw. der südslawischen Sprachen mit Vorkenntnissen, linguistisch orientierte Slawisten, Sprachwissenschaftler.

Konzeption:
Die Darstellung der grammatischen Struktur des Kroatischen wendet sich an deutsche Muttersprachler mit dem Ziel, die Grammatikkenntnisse zum Kroatischen systematisch und kontrastiv zum Deutschen zu vertiefen und zu erweitern.
In 13 Kapiteln mit Unterkapiteln werden die Hauptwortarten (Substantiv, Verb, Adjektiv) mit Erläuterungen zu Inhalt und Form der ihnen inhärenten Kategorien beschrieben. Zahlreiche Beispiele aus der geschriebenen und gesprochenen kroatischen Gegenwartssprache veranschaulichen die Erklärungen. Tabellen zur Flexion und zur Morphosyntax unterstützen den Lernprozess.
Das ausführliche Literaturverzeichnis ermöglicht weitere themenbezogene Studien und das Sachwörterverzeichnis erleichtert das gezielte Nachschlagen.
Der Band eignet sich auch zum Selbststudium und als Basis für Qualifikationsarbeiten.

Beachten Sie auch folgende Titel:

Grund- und Aufbauwortschatz Kroatisch

Grund- und Aufbauwortschatz Kroatisch