Fehler gefunden?

Buske Shop

Englisch Deutsch

Konversationskurs Chinesisch

Ein Lese- und Übungsbuch zu aktuellen Themen für Fortgeschrittene


2008. 218 Seiten.
978-3-87548-499-1. Kartoniert
EUR 24,90


Im Buch blättern
Jedes der 20 Kapitel ist einem Thema gewidmet, das jeweils von einem deutschen und zwei chinesischen Texten aufgegriffen wird. Nach der zu jedem Text gegebenen Vokabelliste folgen Fragen, zum Teil zum Text, zum Teil als Anregung für eine freie Diskussion. Zudem werden in jedem Kapitel spezielle Grammatik- oder Wortschatzprobleme erläutert.
Wer auf diesem Niveau Chinesischunterricht anbieten will, der wird mit diesem Buch einen abwechslungsreichen und - wenn dafür begabt - sogar hinreißenden Unterricht gestalten können.
Hamburger China-Notizen NF 378, 1. April 2009

praktisch, sinnvoll, gut
www.dragonviews.com

Das Lehr- und Übungsbuch, das sowohl für den Lese- als auch für den Sprachunterricht verwendet werden kann, eignet sich mit seinem integrierten Ansatz sehr gut für fortgeschrittene Lernende. (...) Das Lehrbuch liefert viele landeskundliche Informationen und regt mit seinem handlungsbetonten Ansatz die Eigenaktivität der Lernenden an.
Chun 24/2009

Wer ein Kapitel im Unterricht, Selbststudium oder auch in einer Sprachpartnerschaft durchgearbeitet hat, kann anschließend mitreden. Er bekommt nicht nur das notwendige Vokabular, sondern auch interessante Informationen, die eine Unterhaltung bereichern, weil sie teilweise auch für den chinesischen Gesprächspartner Neuigkeiten sind.
Ostasien Service GmbH Hamburg

Die Auswahl an Themen ist ausgesprochen vielfältig. Besonders freut mich, dass auch Themen berücksichtigt wurden, die in Chinesischlehrwerken bisher tabuisiert wurden, z.B. Homosexualität oder das Militär. […] Jede Lektion ist klar und übersichtlich aufgebaut. Die einzelnen Texte lassen sich unabhängig voneinander verwenden und ermöglichen eine individuelle Unterrichtsplanung. […] Das Layout ist klar und übersichtlich. Die Auswahl ausgesprochen aussagekräftiger Fotos ist sehr gelungen. Sie sind ein wertvoller Redeimpuls.
Arvid Storch, Konfuzius-Institut Hamburg

Der Aufbau eines jeden Abschnitts erlaubt eine Vielzahl von verschiedenen Übungen. Die deutschen Texte mit der Vokabelhilfe fördern die freie Rede und die Übersetzungsfähigkeit.
Lehrkraft an der TU Darmstadt

Kurze Zusammenfassung meiner Beurteilung: Ich bin begeistert und hoffe auf mehr aus dieser Feder.
Barbara Drinhausen. Konfuzius-Institut Leipzig

Die Kombination von chinesischen und deutschen Texten macht es möglich, sowohl das Leseverständnis von chinesischen Texten als auch ganz konkret die aktive Wortschatzbildung und damit die Kommunikationsfähigkeit zu den jeweiligen Themen zu fördern. Dies wird zudem auch dadurch erreicht, dass am Ende jeder Lektion Fragen formuliert sind, die zum Weiterdenken und -diskutieren anregen. […] Insgesamt ist das Lehrbuch sowohl formell als auch inhaltlich in allen Belangen vorbildlich gestaltet!
Jens Hürter, Universität Kassel

Die Unterrichtserfahrung der Autorin wird nicht nur im Hinblick auf die didaktische Aufbereitung der Texte, sondern auch anhand der Grammatikerläuterungen und der Übungsaufgaben deutlich, die ebenfalls im Unterricht oder für das Selbststudium eingesetzt werden können. Der Anhang mit Quellenverzeichnis, das für mögliche Prüfungstexte von unschätzbarem Wert ist, und die zweisprachigen Wortschatzlisten runden das Buch perfekt ab.
Dr. Christina Neder, Geschwister Scholl Gesamtschule Dortmund
Zielgruppe
Sinologiestudierende, Kursteilnehmer an Gymnasien, Fach- und Volkshochschulen sowie Lernende im Selbststudium, die die HSK-Mittelstufe erreicht haben, d.h. etwa 2.000 chinesische Wörter kennen und die chinesische Grundgrammatik beherrschen.

Lernziele
Verbesserte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten.
Mehr ... wieder schliessen
Konzeption
Jedes der 20 Kapitel ist einem Thema gewidmet, das jeweils von einem deutschen und zwei chinesischen Texten aufgegriffen wird. Nach der zu jedem Text gegebenen Vokabelliste folgen Fragen, zum Teil zum Text, zum Teil als Anregung für eine freie Diskussion. Zudem werden in jedem Kapitel spezielle Grammatik- oder Wortschatzprobleme erläutert.