Fehler gefunden?

Buske Shop

Englisch Deutsch

Lehrbuch der persischen Sprache


2016. 2., überarbeitete Auflage. 384 S. sowie eine mp3-CD (Sprachaufnahmen) und eine DVD (Vokabeltrainer)
978-3-87548-761-9. Kartoniert
EUR 42,00
Hörprobe


Im Buch blättern
Konzipiert für Anfänger im universitären Sprachunterricht, vermittelt dieses Persischlehrwerk kommunikative Kompetenz für den (beruflichen) Alltag und führt zum Niveau A2 (Sprechen, Schreiben, Hörverständnis) bzw. B1 (Textverständnis) des Europäischen Referenzrahmens.
Der aktive Sprachgebrauch und der selbstständige Umgang mit schriftlichen Materialien stehen dabei im Mittelpunkt. Aus diesem Grund werden die Texte in dreierlei Gestalt gegeben. Jede der 24 Lektionen beginnt mit einem Prosatext, der in der Standardsprache geschrieben ist, und einem umgangssprachlichen Dialog, bei dem sich die Aussprache am Teheraner Persisch orientiert. Im Anschluss daran werden die neuen Grammatikphänomene erklärt und mit Beispielen verdeutlicht. Am Ende jeder Lektion bieten Übungen und ein landeskundlicher Text die Möglichkeit, bereits erworbene Grammatikkenntnisse zu vertiefen und gleichzeitig das Lesen und Übersetzen zu üben. Um das Hörverständnis zu fördern, sind alle Lesetexte, Dialoge sowie spezielle Übungen auf der im Buch enthaltenen mp3-CD gesprochen. Die DVD beinhaltet einen Vokabeltrainer, mit dem das Vokabular des Lernwortschatzes geübt werden kann.
„Aufgrund der Aktualität, der landeskundlichen und alltagsnahen Themen und Texte im Buch unterscheidet sich das Lehrwerk deutlich von anderen.“ Mohammad Rasoulifard, Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dieses Lehrwerk möchte die Lernenden über die kommunikative Methode früh zu eigenem Sprechen anregen und gleichzeitig zum eigenständigen Umgang mit schriftlichen Materialien befähigen. Daher erscheinen die Texte in dreierlei Gestalt: Jede Lektion beginnt mit einem Prosatext, der in der Standardsprache geschrieben ist. Über die 24 Lektionen wird in diesen Texten eine fortlaufende Geschichte erzählt. Dem Prosatext schließt sich jeweils ein umgangssprachlicher Dialog an, wobei sich die Aussprache am Teheraner Persisch orientiert. Am Ende jeder Lektion steht ein landeskundlicher Text, der die Möglichkeit bietet, die bereits gelernte Grammatik sowie das Lesen und Übersetzen zu vertiefen und zu üben.
Die Grammatikerklärungen und die Übungsaufgaben sind, wo immer möglich, auf Persisch gehalten; nur anfangs wird eine deutsche Übersetzung gegeben.
Um das Hörverständnis zu fördern, sind alle Lesetexte, Dialoge sowie spezielle Übungen auf mp3-CD (mit einer Laufzeit von rund 2 1/2 Stunden) gesprochen.
Die DVD beinhaltet einen Vokabeltrainer, mit dem das Vokabular des Lernwortschatzes geübt werden kann.

Dieses Persischlehrwerk ist ausdrücklich an den Anforderungen des universitären Sprachunterrichts ausgerichtet und für den Unterricht im ersten Jahr der Sprachausbildung gedacht. Der Semesterlänge entsprechend umfasst es 2 x 12 Lektionen, wobei die letzte Lektion jeweils als Wiederholungslektion zur Prüfungsvorbereitung dienen kann.