Fehler gefunden?

Buske Shop

Englisch Deutsch

Lernen Sie Rußland kennen!

Ein Lehrbuch der literarischen Landeskunde auf der Grundlage von Prosatexten aus den Jahren 1990-2001


Russisch als Fremdsprache - Materialien zum Russischunterricht (RaF) 7. 2003. 219 Seiten.
978-3-87548-335-2. Kartoniert
EUR 14,90


Konzipiert für fortgeschrittene Schüler und Studierende, vermittelt dieses Lehrbuch auf der Grundlage von Prosatexten aus den Jahren 1990 bis 2001 gründliche Kenntnisse der gegenwärtigen russischen Kultur und Mentalität. Zudem spiegeln die ausgewählten Werke Veränderungsprozesse in der postsowjetischen Gesellschaft wider.

Die Texte sind in fünf Themenbereiche eingeteilt: Umbewertung der Vergangenheit - Moral und Recht - Neue Beziehungen in der Gesellschaft - Die Neurussen - Die Russen und der Westen. - Zu jedem Thema gibt es mehrere Lerneinheiten, die wie folgt gegliedert sind: Kurzbiographie - Text - Erläuterungen zum Wortschatz - Kommentar und Interpretation - Fragen zum Text.
Das Werk [...] bietet jede Menge Lese- und Gesprächsstoff zu Themen von landeskundlichem Interesse. Es ist eine Bereicherung für jeden Russischunterricht.
Praxis Fremdsprachenunterricht Russisch 2 2010

Wohl dem, der heutigentags Russisch lernt und dieses Lehrbuch nutzen kann. [...] 'Das angebotene Lehrmaterial', schreibt Frau Prof. Netchaeva in ihrem Vorwort, 'soll dem ausländischen Leser helfen, die Prozesse die gegenwärtig im Leben der russischen Gesellschaft stattfinden, zu verstehen und zu beurteilen; es soll ihn mit den verschiedenen Zügen der russischen Mentalität und ihren Ausdrucksformen in der heutigen Übergangsperiode bekannt machen' – was der Verfasserin dieses Materials zum Russischunterricht, Band 7 außerordentlich beeindruckend und vielfältig gelungen ist.
Gisela Reller, www.reller-rezensionen.de
Zielgruppe: Fortgeschrittene Schüler und Studierende.

Lernziele: Gründliche Kenntnisse der russischen Kultur und Mentalität sowie von gegenwärtigen Veränderungsprozessen in der russischen Gesellschaft.

Konzeption: Prosatexte russischer Schriftsteller aus den Jahren 1990 bis 2001 sind in fünf Themenbereiche eingeteilt: Umbewertung der Vergangenheit – Moral und Recht – Neue Beziehungen in der Gesellschaft – Die Neurussen – Die Russen und der Westen. - Zu jedem Thema gibt es mehrere Lerneinheiten, die wie folgt gegliedert sind: Kurzbiografie – Text – Erklärungen zum Wortschatz – Kommentar und Interpretation – Fragen zum Text. Alternative Schreibweise des Namens: Valeria M. Nechaeva