Fehler gefunden?

Buske Shop

Englisch Deutsch

Lernwörterbuch der Fußballsprache

Deutsch–Französisch / Französisch–Deutsch


2008. 222 Seiten.
978-3-87548-487-8. Kartoniert
EUR 16,90


Im Buch blättern
Mithilfe dieser neuen Wörterbuchkonzeption können französischlernende Fußballfans ihre Sprach- und Spielkenntnisse gezielt erweitern.

Das Lernwörterbuch umfasst alle aktuellen (Fach-)Ausdrücke und Wendungen rund ums Fußballspiel; eingeteilt nach Klassen, Einzelnomina, Situationen, Szenarien, Zeit- und Raumangaben.

Zu den Ausdrücken findet man deren Übersetzungen oder fremdsprachliche Entsprechungen, gegebenenfalls auch Varianten in der Quellsprache sowie Varianten der Übersetzungen, und diese jeweils in ihrem Kontext.

Die wichtigsten Fußballbegriffe sowie die verwendeten linguistischen Termini werden jeweils in einem Glossar erklärt.
Zielgruppe
Lernende mit Grundkenntnissen; französischbegeisterte Fußballfans und fußballbegeisterte Französischfans.

Konzeption
Auf linguistischer Grundlage konzipiert, umfasst dieses Lernwörterbuch alle aktuellen (Fach-)Ausdrücke und Wendungen rund ums Fußballspiel; eingeteilt nach Klassen, Einzelnomina, Situationen, Szenarien, Zeit- und Raumangaben. Zu den Ausdrücken findet man deren Übersetzungen oder fremdsprachliche Entsprechungen, gegebenenfalls auch Varianten in der Quellsprache sowie Varianten der Übersetzungen, und diese jeweils im Kontext.

Zentraler Gedanke ist, dass der "elementare Satz", bestehend aus dem Prädikat und seinen Argumenten, die Grundeinheit der Übersetzung ist. Die wesentlichen Bausteine elementarer Sätze sind die Ausdrucksformen der Prädikate, die "Prädikatsausdrücke" genannt werden, sowie die semantischen "Klassen" und die "Einzelnomina", die in Abhängigkeit von den Prädikatsausdrücken in den jeweiligen Argumentpositionen auftreten können.