Fehler gefunden?
Englisch Deutsch
Erweiterte Suche

Normalität in der Sprache


Linguistische Berichte (LB), Sonderhefte 22. 2016. IV, 344 Seiten
978-3-87548-789-3. Kartoniert
EUR 68,00


Im Buch blättern
Franz d’Avis & Horst Lohnstein:
Vorwort

Franz d’Avis:
Einleitung – Normalvorstellungen und Sprache

Eva Breindl:
Konnexion in argumentativen Texten. Gebrauchsunterschiede in Deutsch als L2 vs. Deutsch als L1

Holden Härtl:
Normality at the boundary between word-formation and syntax

Julia Kolkmann:
What makes a 'default' interpretation? Considerations from English attributive possession

Olav Mueller-Reichau:
Normalitätseffekte in Existenzsätzen des Russischen

Sonja Müller:
Normalität im Diskurs – Implikationsverstärkung in ('halt eben'-/'eben halt'-)Assertionen

Frederike Eggs:
Das personale Indefinitum 'man'

Daniel Gutzmann & Katharina Turgay:
Normalexklamationen – normal!

Franz d’Avis:
Konzessivität und Normalvorstellungen

Sven Müller:
Normalität und Widerspruch in der Semantik konzessiver Konstruktionen

Horst Lohnstein:
Normalität und Interpretation – exklamativ und konzessiv

Beachten Sie auch folgende Titel:

Dialektologie in neuem Gewand
Abraham, Werner | Leiss, Elisabeth (Hg.)

Dialektologie in neuem Gewand

Sprachwissenschaft des Japanischen
Nishina, Yoko (Hg.)

Sprachwissenschaft des Japanischen

Co- and subordination in German and other languages
Reich, Ingo | Speyer, Augustin (Hg.)

Co- and subordination in German and other languages