Fehler gefunden?

Buske Shop

Englisch Deutsch

Portugiesische Redewendungen

Ein Wörter- und Übungsbuch für Fortgeschrittene


2006. 152 Seiten.
978-3-87548-439-7. Kartoniert
EUR 9,95


Im Buch blättern
Mit diesem Wörter- und Übungsbuch können fortgeschrittene Lernende 250 im Portugiesischen allgemein gebräuchliche Redewendungen erlernen. Darüber hinaus geben die Autoren praktische Hinweise zur selbstständigen Aneignung weiterer Redewendungen.
Im Wörterbuchteil werden die Redewendungen portugiesisch und deutsch umschrieben und – falls möglich – durch eine entsprechende deutsche Redewendung wiedergegeben.
Der Quiz- und Übungsteil bietet die Möglichkeit zur Vertiefung der angeeigneten Kenntnisse. In Multiple-Choice-Übungen soll in einen vorgegebenen Kontext die jeweils passende Redewendung eingesetzt werden. Ein Schlüssel ermöglicht auch das Selbststudium.
Der Autor betreibt die Webseite www.ettinger-phraseologie.de, auf der Sie Anregungen und Hinweise zum Lernen und Lehren von Phrasemen bzw. Idiomen (Redewendungen, Phraseologismen, usuellen Wortverbindungen, Redensarten, Routineformeln, Kollokationen, lexikalischen Solidaritäten, Phraseolexemen usw.) für die Sprachen Deutsch, Französisch und Portugiesisch finden.
Das Arbeitsbuch Portugiesische Redewendungen entspricht zweifellos der Intention der Herausgeber, indem es Basiswissen gerafft vermittelt, gezielt auf eine praktische Anwendung ausgerichtet ist und somit jedem fortgeschrittenen Lerner der portugiesischen Sprache empfohlen werden kann.
Lusorama 77-78 (2009)

Das Wörter- und Übungsbuch zu portugiesischen Redewendungen präsentiert insgesamt eine Fülle an Informationen in leicht verständlicher und leserfreundlicher Form. Besonders hervorzuheben ist die sehr gute didaktische Anleitung sowohl zum Umgang mit dem Buch als auch insbesondere zum Weiterlernen im Bereich der Phraseologie. Der Portugiesischlerner wird damit nicht allein gelassen, sondern erhält mit dem didaktischen Arbeitsblatt ein sinnvolles Werkzeug an die Hand.
Fremdsprachen Lehren und Lernen 36 (2007)

... ist unentbehrlich für jeden, der Portugiesisch als Fremdsprache lernen möchte, und stellt zugleich einen Referenzpunkt für die Didaktik der Phraseologie auf europäischer Ebene dar.
Cadernos de Fraseoloxia Galega 9 (2007)

[…] considerando a escassez de trabalhos semelhantes, pode-se dizer que este dicionário se constitui, para os falantes de português, (quase) numa luz no fim do túnel.
Pandaemonium germanicum 11/2007

Para voltar aos objetivos expostos em Ettinger e Nunes, podemos afirmar que o livro Portugiesische Redewendungen foi elaborado de maneira coerente. Com certeza ele pode ser útil a quem lida com a língua portuguesa, quer seja um professor ou um aprendiz. O primeiro encontra no referido livro indicações teóricas e práticas para exercícios consagrados à fraseologia. O aprendiz por seu lado, graças a esse livro, tem uma obra à sua disposição que lhe permite, segundo seu nível, adquirir os primeiros conhecimentos teóricos sobre fraseologia, consultar os fraseologismos portugueses mais freqüentes e revisar seu conhecimento dos mesmos com o auxílio de 250 questões de múltipla escolha.
LUSORAMA 75/76 (2008)
Zielgruppe:
Fortgeschrittene Lernende, die ihre Sprachkenntnisse systematisch erweitern und vertiefen möchten.

Lernziele:
Die aktive Verwendung von 250 im Portugiesischen allgemein gebräuchlichen Redewendungen sowie die Fähigkeit zum selbstständigen Erlernen weiterer Redewendungen.

Konzeption:
Dieses lehrbuchunabhängig konzipierte Wörter- und Übungsbuch kann sowohl in Sprachkursen eingesetzt als auch im Selbststudium durchgearbeitet werden.

Im Wörterbuchteil werden die alphabetisch nach dem ersten Substantiv angeordneten Redewendungen jeweils portugiesisch und deutsch umschrieben und - falls möglich - durch eine entsprechende deutsche Redewendung wiedergegeben.

Der Quiz- und Übungsteil bietet die Möglichkeit zur Vertiefung der angeeigneten Kenntnisse. In Multiple-Choice-Übungen soll in einen vorgegebenen Kontext die jeweils passende Redewendung eingesetzt werden. Der Schlüssel ermöglicht auch das Selbststudium.