Fehler gefunden?
Englisch Deutsch

Sprachreiseführer Isländisch


2017. 237 Seiten.
978-3-87548-838-8. Kartoniert
EUR 18,90


Im Buch blättern
Dieser praktische Sprachreiseführer bietet Reisenden, Austauschstudierenden und Ferienjobbern die Möglichkeit, sich während ihres Islandaufenthaltes auch ohne profunde Sprachkenntnisse verständigen zu können und die Besonderheiten der Vulkaninsel im Nordatlantik von Beginn an zu verstehen.

Ob Alltag in der Stadt, kulturelle Attraktionen, Fahrten quer durchs raue Land, Natur- und Outdoorerlebnisse oder kulinarische Entdeckungen – zwölf thematisch gegliederte Kapitel mit mehr als 45 Unterkapiteln vermitteln einen praxisnahen Einblick in die isländische Kultur sowie die dazugehörigen Wörter, Phrasen und Sätze für den täglichen Gebrauch. Zudem enthält das Buch nützliche Tipps bei Krankheit oder Unfällen und vergisst auch jene Reisenden nicht, die mit Kindern unterwegs sind oder aufgrund körperlicher Einschränkungen auf besondere Planung angewiesen sind.

Zahlreiche alltagsnahe Beispielsätze und Phrasen sowie übersichtliche Wortlisten laden mit vereinfachter Lautschrift zum aktiven Sprachgebrauch ein. Kurze Texte vermitteln darüber hinaus Hintergründe zu Kultur und Natur sowie nützliche Insiderinfos für die Reise. Farbfotos, Links zu Onlineangeboten und Literaturhinweise runden den Sprachreiseführer ab.
Zielgruppe: Reisende, Austauschstudierende und Ferienjobber. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Konzeption: Ob Alltag in der Stadt, Museen, Konzerte oder Kino in Reykjavík, Fahrten quer durchs raue Land, Natur- und Outdoorerlebnisse oder kulinarische Entdeckungen – die zwölf thematisch gegliederten Kapitel mit mehr als 45 Unterkapiteln vermitteln einen praxisnahen Einblick in die isländische Kultur sowie die dazugehörigen Sprachmittel für den täglichen Gebrauch. Daneben ist das Buch nützlich bei Krankheit oder Unfällen und vergisst auch all jene Reisenden nicht, die mit Kindern unterwegs sind oder aufgrund körperlicher Einschränkungen auf besondere Planung angewiesen sind.
Zahlreiche alltagsnahe Beispielsätze und Phrasen sowie übersichtliche Wortlisten laden mit vereinfachter Lautschrift zum spontanen Ausprobieren und aktiven Sprachgebrauch ein. Kurze Texte vermitteln zudem Hintergründe zu Kultur und Natur sowie nützliche Insiderinfos für die Reise. Zahlreiche aktuelle Farbfotos, vielfältige Literaturhinweise und Links zu nützlichen Onlineangeboten runden den Sprachreiseführer ab.