Fehler gefunden?

Buske Shop

Englisch Deutsch

Verbalkomposita im Japanischen


1996. X, 187 Seiten.
978-3-87548-141-9. Kartoniert
EUR 48,00


In dieser Monographie wird das Phänomen der Verbalkomposita im Japanischen in seinen verschiedenen Dimensionen erstmals wissenschaftlich fundiert beschrieben. Von besonderem Interesse war dabei die Semantik. Will man Japanischlernenden eine Erschließung dieses Vokabulars ermöglichen ergibt sich die Notwendigkeit einer semantisch orientierten Analyse. Zur praktischen Umsetzung der theoretischen Erkenntnisse empfiehlt sich das "Lexikon japanischer Verbalkomposita" im selben Verlag (Hamburg 1996).

Die Notwendigkeit einer semantisch orientierten Analyse ergibt sich, will man Japanischlernenden eine Erschließung dieses Vokabulars ermöglichen. Als praktische Umsetzung der gewonnenen Ergebnisse erfolgte anschließend die Erstellung eines "Lexikons japanischer Verbalkomposita". Einerseits konnte so überprüft werden, ob die Form der semantischen Beschreibung den sprachlichen Realitäten angemessen funktionierte, andererseits wurden so die gewonnenen Ergebnisse den Japanischlernenden in angemessener Form zugänglich gemacht.