Fehler gefunden?

Buske Shop

Englisch Deutsch

Wörterbuch Sakai-Indonesisch-Deutsch (antiquarisch)


2001. XLIV, 388 Seiten und 4 Bildtafeln.
978-3-87118-754-4. Gebunden
EUR 74,00
"Mängelexemplar" aus unserem Hausantiquariat in gutem Zustand. Nur wenige Exemplare verfügbar!


Sakai ist die Sprache der gleichnamigen, im sumatranischen Regenwald lebenden Ethnie und wird von ca. 6.000 Sprechern als Muttersprache verwendet. Grundinformationen über die Lebensweise der Sakai und ihre Sprache sowie Bildtafeln ergänzen das Wörterverzeichnis.
Quellen für dieses Wörterbuch waren neben dem Wortschatz der Autoren – der zuerst genannte ist ein Sakai – Tonbandaufnahmen von Mythen, Fabeln, Märchen, Sagen, (schamanischen) Liedern und Gedichten.

Das Wörterbuch umfasst rund 6.700 nach den Regeln der indonesischen Lexikografie aufgeführte Lemmata. Ist das Grundwort eines Begriffes besonders schwer zu finden – weil zum Beispiel zwei Wörter durch Assimilation verschmolzen sind – so wird dieser Begriff zusätzlich als Stichwort aufgeführt. Weitere Hinweise zum Erkennen der Lemmata erleichtern das Auffinden; dieses gilt insbesondere für partiell reduplizierte oder pränasalierte Wörter.

Begriffe, die im Deutschen und/oder Indonesischen nicht oder kaum bekannt sind, werden näher erläutert. Zur genaueren Spezifizierung eines Begriffsinhalts werden häufig in Klammern Anwendungsbereiche angegeben. Redewendungen und Sätze werden, wenn sinnvoll, wortwörtlich übersetzt und, wenn notwendig, erklärt. So eröffnet dieses dreisprachige Wörterbuch Einblicke in die Gedankenwelt eines bisher kaum bekannten Urwaldvolkes.
Zahlreiche Querverweise dienen dazu, auf etymologische Zusammenhänge aufmerksam zu machen, ein Grundwort prägnanter von anderen Begriffen abzugrenzen oder ein Wortfeld zu erschließen.

Auf lautliche Beziehungen zur indonesischen Nationalsprache wird in der Einleitung ausführlich eingegangen, ebenfalls auf Beziehungen von Sakai-Affixen zur Bahasa Indonesia.