Fehler gefunden?
Englisch Deutsch
Erweiterte Suche

2021. 104 Seiten Sprachlich vereinfacht, mit Anmerkungen und Betonung versehen von Ulrike Koch
978-3-96769-103-0. Kartoniert
EUR 15,00


Im Buch blättern
• Ein Klassiker der russischen Literatur in vereinfachter Sprache
• Mit Betonungszeichen, Vokabelhilfen und Worterklärungen
• Niveau B1/B2 des Europäischen Referenzrahmens

Inhalt:
Der russische Erzähler, Mitte vierzig, erinnert sich an seinen Aufenthalt in jungen Jahren im Städtchen S. am Rhein, wo er einen russischen Adligen und dessen Schwester Asja kennen- und schätzen lernte. Ein geheimes Treffen zwischen Asja und ihm endete jedoch in einer Katastrophe und der plötzlichen Abreise seiner neuen Liebe.
Zielgruppe:
Russischlernende an Schulen, Sprach- und Volkshochschulen, Studierende an Universitäten, die ihre Kenntnisse erweitern und vertiefen möchten, sowie Interessenten, die Russisch als Familien-/Herkunftssprache sprechen.

Lernziele:
Erweiterung und Festigung des Wortschatzes, Verbesserung der Lese- und Ausdrucksfähigkeit, möglichst frühe Lektüre klassischer russischer Literatur.

Konzeption:
Der Originaltext dieser berühmten Novelle ist durchgehend mit Betonungszeichen versehen. Ihm vorangestellt ist eine Kurzbiografie Turgenjews sowie eine Liste der handelnden Personen. Vokabeln, die über den Grund- und Aufbauwortschatz hinausgehen, werden erklärt, wenig geläufige, sehr spezifische Wörter ersetzt bzw. in Fußnoten auf Russisch erläutert, komplizierte Satzkonstruktionen vereinfacht. Fragen und Aufgaben zu den einzelnen Kapiteln sichern das Leseverständnis.

Beachten Sie auch folgende Titel:

Schwierigkeiten der russischen Sprache
Nechaeva, Valeria M.

Schwierigkeiten der russischen Sprache

Sprachkalender Russisch 2022
Popov, Vadim Vl.

Sprachkalender Russisch 2022