Fehler gefunden?

Buske Shop

Englisch Deutsch

Beiträge zur Kreolistik


Herausgegeben von Ursula Reutner
Kreolische Bibliothek (KreolB) 21. 2016. Herausgegeben und mit einem Vorwort, Interview, Schriftenverzeichnis und Gesamtbibliographie versehen von Ursula Reutner als Festgabe für Annegret Bollee zum 70. Geburtstag. Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der Auflage von 2007. XIX, 239 Seiten.
978-3-87548-478-6. Kartoniert
EUR 48,00


Im Buch blättern
Schon lange vor dem Aufschwung, den die Kreolistik in den letzten Jahren erlebt hat, hat sich Annegret Bollée den Kreolsprachen zugewandt und gilt daher mit Fug und Recht als Pionierin der deutschsprachigen Kreolistik.
Der vorliegende Band gibt mit einer Auswahl ihrer Aufsätze einen Überblick über zentrale Themen der aktuellen Diskussion, die von der Soziolinguistik und Sprachpolitik über die Lexikologie und Lexikographie bis hin zur historischen Grammatik und Sprachgeschichte reichen. Die jeweils auch grundlegende Informationen und weiterführende Anregungen für zukünftige Forschungsprojekte enthaltenden Aufsätze werden durch Gespräche mit der Autorin ergänzt, die Einblicke in ihr Leben und ihr exemplarisches Berufsethos gewähren.

Inhalt:
Vorwort – Soziolinguistik und Sprachpolitik – Historische Grammatik – Lexikologie und Lexikographie – Sprachgeschichte – Im Gespräch mit Annegret Bollée – Schriftenverzeichnis von Annegret Bollée