Fehler gefunden?
Englisch Deutsch

Einführung in das Altisländische

Ein Lehr- und Lesebuch


2014. XIV, 252 Seiten.
978-3-87548-704-6. Kartoniert
EUR 26,90


Im Buch blättern
Der Schwerpunkt dieses Lehr- und Lesebuches liegt auf der historischen Grammatik des Altisländischen, ergänzt mit Anmerkungen zur Syntax, veranschaulicht durch Beispielsätze mit Übersetzungen.

Die 17 Kapitel geben einen Überblick über die zentralen Themenkomplexe der (Alt)Skandinavistik, vor allem über die Laut- und Formenlehre des Altisländischen. Aufgaben und Literaturhinweise regen zur eigenständigen und weiterführenden Beschäftigung an. Jedes Kapitel schließt mit einem Textteil, in dem neben einführenden literaturhistorischen Erläuterungen auch der Stand bisheriger und aktueller Forschung sichtbar wird. Die ausgewählten Texte stammen aus verschiedenen Bereichen der altisländischen Literatur, wodurch zugleich ein erster Einblick in die Vielfalt der altisländischen Literatur und Kultur vermittelt wird.

Der Anhang des Buches enthält verschiedene Indizes zum schnellen Nachschlagen sowie ein Grammatikglossar mit den wichtigsten Fachbegriffen.
Zielgruppe: Studienanfänger und fortgeschrittene Studierende der (Alt)Skandinavistik sowie Studierende anderer Fachbereiche, die an historischer Sprachbetrachtung interessiert sind.

Konzeption: Der Schwerpunkt dieses Lehr- und Lesebuches liegt auf der historischen Grammatik des Altisländischen, ergänzt mit Anmerkungen zur Syntax, veranschaulicht durch (übersetzte) Beispielsätze