Fehler gefunden?
Englisch Deutsch

Einführung in die indischen Schriften. Teil 2: Gujarati, Gurmukhi, Bengali, Oria


2002. XII, 208 Seiten und 4 Falttafeln.
978-3-87548-219-5. Kartoniert
EUR 24,90


Im Buch blättern
Mit den Schriften Gujarati und Oria werden die gleichnamigen Sprachen geschrieben, mit der Bengali die Sprachen Bengali und Assamesisch und mit der Gurmukhi das Pañjabi.

Die Kapitel zu diesen vier nordindischen Schriften sind wie folgt gegliedert: Darstellung des Inventars – Schreibanleitung und Aussprachehinweise mit Wortbeispielen – Übersicht der Schriftzeichen mit Hilfslinien – Schriftbeispiele aus dem Alltag.

Ein Literaturverzeichnis und vier Schrifttafeln runden den Band ab.
Zielgruppe: Interessierte ohne Vorkenntnisse, Studierende der Indologie, Reisende.

Lernziele: Beherrschung der Alphabete in Schrift und Aussprache sowie Grundkenntnisse der Schriftgeschichte.

Konzeption: Die Einführung bietet eine ausführliche didaktische Vermittlung der Schreibweise und Aussprache der vier nordindischen Schriften. Anhand zahlreicher Schrift- bzw. Lesebeispiele kann der Lernende sein Wissen anwenden und überprüfen.
Ein Literaturverzeichnis und vier Schrifttafeln runden den Band ab.