Fehler gefunden?

Buske Shop

Englisch Deutsch

Spanisch für Fortgeschrittene

Ein Lehr-und Arbeitsbuch


2017. Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der 1. Auflage 2006. X, 230 Seiten.
978-3-87548-422-9. Kartoniert
EUR 29,90


Im Buch blättern
Konzipiert für fortgeschrittene Lernende an Universitäten, Volkshochschulen und anderen Einrichtungen der Erwachsenenbildung, richtet sich dieses Lehr- und Arbeitsbuch an all jene, die bereits die Kompetenzstufe C1 des "Europäischen Referenzrahmen" erreicht haben.

Die 21 Lektionen bestehen jeweils aus den Abschnitten Grammatik, Lektüre, Textschmiede sowie Landeskunde und berücksichtigen alle Teilfertigkeiten der Sprachkompetenz. Grammatische Problemfelder des Spanischen - unter anderem Form und Gebrauch des subjuntivo - werden ebenso behandelt wie Aspekte der Orthografie, Kultur und Literaturgeschichte. Anhand ausgewählter Texte werden die Kenntnisse über die spanischsprachige Literatur vertieft und grammatische Strukturen erläutert. In zahlreichen Übungen kann der Lernende die erworbenen Kenntnisse überprüfen und beim selbstständigen Verfassen von Texten anwenden.

Neben den Lektionen bietet das Lehrbuch eine Zusammenstellung der wichtigsten biografischen Angaben zu den aufgenommenen Autoren, ein Glossar schwieriger Vokabeln samt Erklärungen sowie eine Liste der unregelmäßigen Verben. Der Lösungsschlüssel zu den Übungen erleichtert das Selbststudium.
Vanessa Bravo Feria ha escrito un libro muy didáctico y práctico, en el que los estudiantes avanzados aprenden mucho sobre la literatura espanola y latinoamericana. Al final del libro aparecen las soluciones de todos los ejercicios, de manera que el libro se puede recomendar también para el autoaprendizaje.
ECOS, mayo 2007
Zielgruppe: Fortgeschrittene Lernende an Universitäten, Volkshochschulen und anderen Einrichtungen der Erwachsenenbildung, die bereits die Kompetenzstufe C1 des Europäischen Referenzrahmens erreicht haben.

Lernziele: Verbesserte Sprachfertigkeiten und vertiefte Kenntnisse über die spanische Landeskunde.

Konzeption: Die Lehrbuchkonzeption berücksichtigt Erkenntnisse der universitären Sprachvermittlung und zielt auf die Vertiefung der zentralen Sprachfertigkeiten Grammatikverständnis, Lektürefähigkeit, schriftlicher und mündlicher Ausdruck.
Die 21 Lektionen sind einheitlich aufgebaut und beinhalten folgende Abschnitte: 1. Bearbeitung möglicher Problemfelder der spanischen Grammatik, insbesondere beim Gebrauch des "subjuntivo", mit zahlreichen Übungen; 2. Lektüre ausgewählter Texte bzw. Textausschnitte samt Fragen zu Textverständnis, Vokabeln und Interpretation; 3. Abwechslungsreiche Schreibübungen, die Aspekte der Orthografie, des Stils und des Textaufbaus vermitteln; 4. Einblicke in die kulturelle Vielfalt des spanischsprachigen Raumes zur Vertiefung landeskundlicher Kenntnisse.
Ergänzt werden die Lektionen durch eine Zusammenstellung der wichtigsten biografischen und bibliografischen Daten zu allen aufgenommenen Texten und Autoren. Der Schlüssel zu den Übungen rundet den Band ab.