Fehler gefunden?
Englisch Deutsch
Erweiterte Suche

Französische Redewendungen

mit französischer Umschreibung, deutscher Übersetzung, Erläuterung, Etymologie und Beispielsätzen


2021. ca. 378 Seiten
978-3-96769-067-5. Kartoniert
EUR 25,00
erscheint im November 2021


Zu über 2.000 französischen Redewendungen gibt dieses handliche Nachschlagewerk erstmals auch deren Herkunft an.

– Gezieltes Nachschlagen durch die alphabetische Sortierung möglich
– Einheitlich und übersichtlich gegliederte Einträge
– Anwendungsbeispiele zur Verdeutlichung
Zielgruppe:
Anfängerinnen, Anfänger und Fortgeschrittene, die unterrichtsbegleitend oder im Selbststudium ihren aktiven Sprachgebrauch systematisch verbessern möchten. Romanistikstudierende; Übersetzerinnen und Übersetzer.

Konzeption:
Wer wüsste nicht gern die Etymologie von avoir un chat dans la gorge (einen Frosch im Hals haben)? Wieso un chat (eine Katze)?
In übersichtlichen Einträgen – alphabetisch sortiert – werden zu mehr als 2.000 französischen Redewendungen eine Umschreibung, die deutsche Übersetzung, die Etymologie (wenn sie zu ergründen war), eine wörtliche Wiedergabe oder Übersetzung ihrer Kernwörter und ein Beispielsatz aufgeführt.
Hinweise auf das Sprachniveau werden nur bei vulgären Redewendungen gegeben, weil sie nicht immer vulgäre deutsche Entsprechungen haben. In anderen Fällen ist aus der deutschen Übersetzung und aus der Frequenzangabe ersichtlich, ob es sich um gehobene Sprache oder Umgangssprache handelt.
Redewendungen, die man wörtlich ins Deutsche übersetzen kann wie tourner en rond (sich im Kreise drehen), wurden nicht berücksichtigt.
Sprichwörter sind zu finden, wenn sie nicht direkt „durchsichtig“ sind, wie chacun voit midi à sa porte (jeder sieht die Dinge so, wie er sie sehen möchte).