Fehler gefunden?

Buske Shop

Englisch Deutsch

Wörterbuch Irisch-Deutsch

Mit einem deutsch-irischen Wortindex


2015. Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der Auflage von 1999. X, 578 Seiten.
978-3-87548-124-2. Gebunden
EUR 25,00


Die rund 17000 irischen Stichwörter umfassen den Wortschatz der modernen Umgangssprache, der Mediensprache und der Sagen. Zahlreiche Beispiele veranschaulichen den Sprachgebrauch und geben Hinweise auf unterschiedliche Bedeutungen und Anwendungsbereiche.

Zu allen Stichwörtern ist die Aussprache in Lautschrift angegeben. Bei Substantiven wird die Deklinationsklasse mit Flexionsmustern, bei Adjektiven die Flexionsklasse angezeigt; Verben sind nach transitivem und intransitivem Gebrauch unterschieden.

Bis zum 17. Jahrhundert wurde in Irland ausschließlich Irisch gesprochen, doch die Vormacht des Englischen und die Abwanderung der Bevölkerung im 19. Jahrhundert führten zu einem drastischen Verfall. Nach einer Volkszählung 1981 sprachen nur noch 5.000 Personen ausschließlich Irisch, während über eine Million Irisch und Englisch beherrschten. Laut Verfassung ist Irisch erste Amtssprache der Republik Irland und wird seit 1922 an den Schulen unterrichtet. Die Grammatik ist standardisiert; eine Reform der komplizierten Rechtschreibung wird angestrebt. Gegenwärtig kann man ein stark zunehmendes Interesse an irischer Sprache und Literatur feststellen.

Dieses irisch-deutsche Wörterbuch gibt Anfängern wie fortgeschrittenen Lernenden ein zuverlässiges Nachschlagewerk an die Hand. Der deutsch-irische Wortindex erleichtert den Umgang mit diesem Wörterbuch.
"Unschätzbar wertvoll"
Harry Rowohlt

Beachten Sie auch folgende Titel:

Irisch für Anfänger

Irisch für Anfänger