Fehler gefunden?
Englisch Deutsch
Erweiterte Suche

Autorenportrait

Michael Klevenhaus
Michael Klevenhaus, geb. 1961, studierte Schottisch-Gälisch am „College Sabhal Mòr Ostaig“ auf der Isle of Skye und schloss im Jahre 2008 als erster Deutscher sein Studium der schottischen Landeskunde auf Gälisch mit einem MA ab. Er ist Leiter des von ihm 2002 gegründeten Deutschen Zentrums für Gälische Sprache und Kultur in Bonn, der ersten und einzigen professionellen Sprachschule für Schottisch-Gälisch in Deutschland, wo er Gälisch unterrichtet sowie Musik- und Liederworkshops – auch mit Gastdozenten aus Schottland – anbietet. Darüber hinaus ist Michael Klevenhaus Lehrbeauftragter für Schottisch-Gälisch an der Universität Bonn und in Sabhal Mòr Ostaig sowie als Korrespondent für das gälischsprachige „BBC Radio nan Gàidheal“, als Kulturvermittler, Übersetzer gälischer Literatur ins Deutsche, Schauspieler und Sänger tätig. Die von Michael Klevenhaus gelehrte Variante des Schottisch-Gälischen ist der Dialekt von South-Uist.


Alle Titel

  1. Lehrbuch der schottisch-gälischen Sprache


    Kartoniert
    ISBN: 978-3-96769-036-1

    Buch
    EUR 38,00
    erscheint im September 2020
  2. Lehrbuch der schottisch-gälischen Sprache (Begleitheft)


    kartoniert
    ISBN: 978-3-96769-043-9

    Buch
    EUR 10,00

  3. Lehrbuch der schottisch-gälischen Sprache (Begleitheft)


    Kartoniert
    ISBN: 978-3-87548-729-9

    Buch
    EUR 9,95

  4. Grammatikübungsbuch Schottisch-Gälisch


    Kartoniert
    ISBN: 978-3-87548-695-7

    Buch
    EUR 22,90