Fehler gefunden?

Buske Shop

Englisch Deutsch

Zur Etymologie des karibischen Toponyms Aruba 


Zurück zum Heft: Romanistik in Geschichte und Gegenwart 17,1
EUR 14,90


Die Kreolsprache Papiamentu, die auf dem Portugiesischen und Spanischen basiert, ist auf den drei Karibikinseln Aruba, Bonaire und Curaçao beheimatet. Während es für die beiden Inselnamen Bonaire und Curaçao sehr überzeugende iberoromanische Filiationen gibt, bietet sich Kramer (2005a) zufolge für das Toponym Aruba weder eine europäische noch eine amerindische Herleitung an. Im Folgenden wird demgegenüber gezeigt, dass es für den Inselnamen Aruba sowohl eine äußerst überzeugende amerindische als auch eine plausible iberoromanische Etymologie gibt, wobei die Waagschale sich jedoch eindeutig zugunsten der ersteren neigt.